/>
Drei Hoch Drei

DER «DREI HOCH DREI»:
FRAGEN SIE NICHT, WAS ER KOSTET –
KOSTEN SIE IHN

Er ist ein Spitzenprodukt des aargauischen
Weinbaus, eine Assemblage der besten Lagen.
Er entsteht in liebevoller Handarbeit, mit
umsichtiger Pflege und dem gesamten fachlichen
Können der Familie Wetzel, die seit
400 Jahren Weinbau in der Region Baden
betreibt.

«Drei Hoch Drei» mit seinem fruchtigen,
kompakten Körper und den Aromen von Kirschen
und Waldbeeren schmeckt besonders gut zu
edlen Fleischgerichten und Pasta. Er sollte
zwei- bis fünfjährig und am besten bei 16
bis 18°C getrunken werden.

Weingenuss pur!